Top Ausbildung bei SCHMEES

Top Ausbildung
bei SCHMEES

Forme Deine Zukunft für das Ausbildungsjahr 2020!

Finde die Ausbildung, die zu Dir passt: Edelstahlwerke Schmees GmbH.

SCHMEES cast Ausbildung Jessica Lehmann

Für den Standort Pirna

Industriekauffrau/-mann

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Zerspanungsmechaniker/in

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Gießereimechaniker/in

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Industriemechaniker/in

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Verfahrenstechnologe /in Metall

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Elektroniker/in für Betriebstechnik

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Für den Standort Langenfeld

Industriekauffrau/mann

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Gießereimechaniker/in

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Zerspanungsmechaniker/in

– Ausgeschrieben am 25.09.2019

Das ist SCHMEES

Das Familienunternehmen Edelstahlwerke Schmees GmbH besteht seit 1961 in Langenfeld und wurde 1992 durch das Werk Pirna erweitert. Beide Werke gehören zu den Spitzenunternehmen der deutschen Gießereibranche und produzieren hochwertige Maschinenelemente aus Edelstahl. Zu den Abnehmern dieser Produkte gehören unter anderen die Energieindustrie, die Nahrungsmittel- und Pharmazeutische Industrie sowie namhafte Pumpenhersteller. SCHMEES Produkte findet man überall auf der ganzen Welt, so zum Beispiel auch im Kraftwerk des Yang-Tse Staudamms in China.

Mitarbeiter waren und sind immer der wesentliche Faktor hinter dem Erfolg der Edelstahlwerke Schmees GmbH. Die besondere Familienatmosphäre, die wir in und zwischen den Werken haben, zeichnet uns aus.

Möchtest Du ein Teil davon werden? Dann bewirb Dich bei uns um einen Ausbildungsplatz.

SCHMEES Azubi-Booklet

In unserem neuen Azubi-Booklet erfährst Du alles über die Ausbildungsberufe bei SCHMEES.

SCHMEES Azubi-Booklet Stand 10-2018

Deine Ansprechpartner bei SCHMEES

Haben wir Dich überzeugt? Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Für den Standort Pirna

 

Melanie Leuschke

Edelstahlwerke Schmees GmbH
Frau Melanie Leuschke
Basteistraße 60
D-01796 Pirna
melanie.leuschke@schmees.com

Für den Standort Langenfeld

 

Miriam Bähr

Edelstahlwerke Schmees GmbH
Frau Miriam Bähr
Rudolf-Diesel-Weg 6-8
D-40764 Langenfeld
miriam.baehr@schmees.com

Gerne darfst Du Dich auch per E-Mail bei uns bewerben.

Um die Vielfalt unserer Ausbildungsberufe kennenzulernen, bieten wir bei SCHMEES auch Praktika und Ferienarbeit an – mit guten Chancen auf die Übernahme in einen unserer Ausbildungsberufe!

Bitte beachte im Falle einer Bewerbung unsere Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung. Diese kannst Du hier einsehen: Datenschutzerklärung für Onlinebewerbungen (PDF Dokument)

Aktuelle News zur Ausbildung bei SCHMEES

SCHMEES cast Auszug BSZ Dresden 2019
SCHMEES cast Ausbildung mit Julia Donath und Marcus Binder

Tag der Ausbildung & Aktionstag Bildung

Wir bieten Euch an verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit, den Familienbetrieb SCHMEES kennen zu lernen, und Euch über die vielfältigen Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten Bei SCHMEES zu informieren.

In diesem Jahr haben wir unter anderem am „Tag der Ausbildung“ am BSZ Technik und Wirtschaft und am „Aktionstag Bildung“ bei der IHK in Dresden teilgenommen. Wir waren sehr erfreut, dass sich so viele, junge Leute für eine Ausbildung in der Gießerei-Branche interessieren.

Mit dabei war auch Jessica Lehmann, Auszubildende im 3. Lehrjahr bei SCHMEES in Pirna. Lest hier, was Jessica zur Ausbildung bei SCHMEES sagt:

Sonderdruck des BSZ Dresden mit Jessica Lehmann

Traditionelles Azubi-Essen 2019

Wie auch in den vergangenen Jahren hat die Geschäftsführung in Pirna und Langenfeld alle Lehrlinge zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Bei dieser Veranstaltung haben die neuen Lehrlinge nicht nur die Möglichkeit die Auszubildenden aus dem 2. und 3. Ausbildungsjahr kennenzulernen, sondern sich auch über die Ausbildung auszutauschen. Ebenso haben die höheren Ausbildungsjahre die Möglichkeit das letzte Ausbildungsjahr gemeinsam mit Ausbildern und Geschäftsführung in lockerer Atmosphäre zu reflektieren. Auch Wünsche und Sorgen konnten die Azubis mitteilen.

Wir haben uns sehr über das gemeinsame Essen gefreut und wünschen allen Auszubildenden und Ausbildern ein erfolgreiches neues Ausbildungsjahr.